Solarlux Alerio Titelbild

Solarlux Alerio bei Sonne Rundum

Solarlux Alerio – die Terrassenüberdachung mit kubischer Ansicht

Lust, der Natur des eigenen Gartens bei jedem Wetter nahe zu sein? Das Terrassendachsystem SDL Alerio aus dem Hause Solarlux bietet die Lösung mit einer offenen, teil-geschlossenen oder geschlossenen Terrassenüberdachung oder einem Glashaus.

Wenn der Wind einen Aufenthalt auf der Terrasse ungemütlich macht oder Regen und kühle Temperaturen die Terrasse nicht nutzen lassen, ist es Zeit für eine SDL Alerio Terrassenüberdachung oder ein Glashaus von Solarlux. Das Terrassendachsystem überzeugt durch zahlreiche Details und hält für den individuellen Anspruch sowie Bedarf das Passende bereit.

Das Solarlux Alerio – Die ideale Lösung für Ihre Terrasse

Bei dem Terrassendachsystem SDL Alerio handelt es sich um eine ungedämmte Konstruktion aus Aluminium-Profilen. Diese sind so filigran, dass der Blick ins Freie nahezu ungebrochen möglich ist. Auf diese Weise entsteht ein einzigartiges Ambiente, welches durch das Freiluft-Terrassen-Flair trotz Über- und/oder Umbau entsteht.

Die Aluminium-Profile sind pulverbeschichtet und bestechen durch Langlebigkeit. Das Design ist modern und dennoch zeitlos-elegant. Je nach statischen Anforderungen kommen Stahlverstärkungen zum Einsatz, um eine maximale Stabilität selbst bei großen Flächen und Stütz- sowie Öffnungsweiten zu sichern. Damit sie das harmonische Gesamt-Design nicht stören, werden sie in spezielle Einschubkammern in den tragenden Profilen “versteckt”.

Zur Auswahl stehen verschiedene Ausführungen, welche sich von dem Pultdach über freistehend bis hin zum Anschluss an die Fassadenwand erstrecken. Wählbar ist eine Dachneigung zwischen fünf und 20 Grad. Über die integrierte Rinne ist die zuverlässige Dachentwässerung gewährleistet. Optional sind Stützen erhältlich, durch welche die Entwässerung unsichtbar erfolgt.

Die Wandmontage ist Dank einteiligem Anschluss ohne viel Aufwand ebenso schnell erledigt wie die Verschraubung der Sparren am Wandanschluss. Zudem erfolgt die Lieferung der Terrassenüberdachung in vorkonfektioniertem Zustand, was ebenfalls für eine verkürzte Montagedauer und folglich geringeren Arbeitsaufwand mit finanzieller Einsparung sorgt.

Das Solarlux Alerio im Detail

Für Verkabelungen von beispielsweise LED-Beleuchtungen oder elektronische Steuerungen steht ein Kabelkanal zur Verfügung, der sich dezent unterhalb des Wandanschlusses befindet. ·

Die Terrassenüberdachung wird mit einer Einfachfachverglasung wahlweise in den Glasstärken acht, zehn oder zwölf Millimeter angeboten. Durch passgenaue, maßgeschneiderte Anfertigungen und wertige Dichtungssysteme wird eine Abdichtung durch Silikon unnötig, was optische Vorteile bringt und zusätzlich die lange Lebensdauer unterstützt. Je nach Anspruch und Bedarf sind Schiebe-Dreh-Systeme, Glasfaltwände und feststehende Glaselemente einsetzbar. Ob sofort oder zu einem späteren Zeitpunkt, das Modell “SDL Alerio” ist auch als komplettes Glashaus zu errichten sowie nachträglich zu diesem erweiterbar.

LED-Beleuchtung, Strahler und verschiedene Beschattungssysteme als Unter- oder Aufdachglasmarkisen sowie senkrechte Seitenbeschattungen sind als Zusatzausstattung erhältlich und komplettieren das Angebot für die kompromisslose Terrassennutzung bei jeder Witterung. Selbstverständlich sind alle elektrischen Details mit Smart-Home-Systemen und Sprachsteuerungssystemen koppelbar. Auf Wunsch sind Lichtsensoren integrierbar, die eine automatische Beschattung vornehmen, sobald Sonnenlicht von den Sensoren wahrgenommen wird.

KONSTRUKTIONSMERKMALE

  • Ausführung als Pultdach
  • Freistehende oder an die Hausarchitektur angebundene Konstruktion mittels Wandanschluss ausführbar.
  • Die Dachentwässerung erfolgt mittels Rinne. Eine verdeckt liegende Entwässerung ist in den Stützen möglich.
  • Der einteilige Wandanschluss ermöglicht eine einfache Montage. Die Sparren werden direkt am Wandanschluss verschraubt.
  • Das Dach hat eine Neigung von 5° bis 20°.
  • Je nach Ausführung gibt es zwei verschieden Stützen.
  • Eingesetzt wird Einfachverglasung aus VSG mit 8, 10 oder 12 mm Glasdicke.
  • Die pulverbeschichteten Solarlux Aluminium-Systemprofile fügen sich zu einer harmonischen Einheit. Das Design ist zeitlos elegant.
  • Das umfangreiche Profilsortiment ermöglicht eine objektbezogene Auswahl entsprechend der Größe und den statischen Erfordernissen. Stahlverstärkungen können in die Einschubkammern der tragenden Profile eingeschoben werden. Dadurch sind große Dachkonstruktionen und maximale Öffnungs- und Stützweiten möglich.
  • Die Stützen sind vom Ende der Traufe einrückbar, wodurch eine optimale statische Nutzung der Profilquerschnitte möglich ist. Die Positionierung der Stützen ist variabel.
  • Die Beleuchtung des Terrassendaches kann mit in den Dachsparren integrierbaren Strahlern elegant umgesetzt werden. Die Kabelführung erfolgt verdeckt durch einen unter dem Wandanschluss befindlichen Kabelkanal.
  • Für das System ist sowohl eine Unterglasmarkise oder Aufdachmarkise als auch senkrechte Beschattung optional erhältlich.

SERVICEMERKMALE

Für Konstruktion und Kalkulation im Planungsstadium liegen Statiktabellen für die Vordimensionierung vor. Objektbezogene Systemstatiken werden kurzfristig erstellt.

  • Die Glasmaße liegen der Auftragsbestätigung bei, wenn das Terrassendach vorgerichtet für Glas bestellt wurde.
  • Die Lieferung des Terrassendaches erfolgt vorkonfektioniert. Der hohe Vorfertigungsgrad verringert die Montagezeiten deutlich.
  • Das Dachsystem erfordert kein Abdichten mit Silikon.
  • Als senkrechte Elemente werden im Terrassendach bevorzugt Solarlux SL 20e, SL 20Re, SL 23, SL 25, SL 25R, SL 25 XXL, SL 35 und SL 45 eingesetzt.

UMWELT

  • Zertifizierte Entsorgung nach DIN EN ISO 14001:2009
  • Ressourcenschonende Fertigung
  • Werkseigene Produktionskontrolle DIN EN 1090

Das Solarlux Ameo – die preisgünstige Alternative zum Solarlux Alerio

Das Solarlux Ameo ist größtenteils baugleich mit dem Alerio, aber die preisgünstige Alternative!

Ein filigranes ungedämmtes Aluminium-Profilsystem mit innenliegender Statik. Klares, ästhetisches und kubisches Design, das begeistert! Ideal für die heutige moderne Architektur. Einsatzbereiche sind offene, teilgeschlossene und geschlossene Terrassenüberdachungen an Einfamilienhäusern, Doppelhäusern und Reihenhäusern.

UNTERSCHIEDE ZUM SOLARLUX ALERIO

  • Die Ausführung erfolgt nur als Pultdach mit rechteckiger Dachfläche
  • Dachbreite max. 6.900 mm
  • Dachtiefe max. 5.200 mm
  • Eckstützen stehen fix auf der Ecke. Einrücken ist nicht möglich.
  • Nur Wandmontage möglich
  • Kein Tiefenversatz möglich
  • Erweiterbar zum Glashaus nur mit dem neuen Solarlux Glas-Schiebe-System SL21
  • Für den Solarlux Fachhändler nur online im Werk bestellbar.

Der Umwelt etwas Gutes tun

Auch der Umweltschutz wird bei Solarlux und einem Kauf einer Terrassenüberdachung des Herstellers nicht außer Acht gelassen: eine zertifizierte Entsorgung nach DIN EN ISO 14001:2009 und ressourcenschonende Fertigungen stehen für ein umweltfreundliches Unternehmen sowie die Herstellung der SDL Alerio Terrassenüberdachung. Zusätzlich unterliegt das Modell der werkseigenen Produktkontrolle mit Zertifizierung DIN EN 1090, welche sicherheitsrelevante Details von Stahl- und Aluminium-Trägern gewährleisten.

Für weitere und objektbezogene Informationen sollte jetzt ein unverbindlicher und kostenloser Beratungstermin vereinbart werden.

Mit der Terrassenüberdachung SDL Alerio werden höchste Bedingungen an hochwertige Qualität, erstklassige Funktionalität und maximalen Komfort erfüllt. Dieses Modell lässt keine Wünsche offen und lässt sich so bestellen, dass es exakt den individuellen Vorstellungen entspricht sowie optimal zur Hausarchitektur passt – und das zu einem bezahlbaren Preis.